Konstruktiver Holzschutz im Außenbereich / holzKontrast

Gartentor Lärche

Dieses Lärchen Gartentor ist unbehandelt, also es wurde weder gestrichen noch imprägniert. Über die Jahre wird es natürlich vergrauen und bekommt somit eine wunderschöne Patina. Hier wurde extrem auf den Konstruktiven Holzschutz geachtet. Dieses bedeutet Wasser muss an allen stellen ablaufen können. Daher wurde die Köpfe schräg geschnitten, der Anschlagpfosten in einen Beton H-Anker montiert und z.b. der Wandposten auf Abstand gesetzt.
So wird es natürlich gut, liebe Grüße und allen eine gute Zeit.

Ausgerutscht ??? / holzKontrast

Es gibt eine passende Lösung gegen Ausruschter auf glatten Holzböden. In diesem Fall betraf es den Hund der Familie, der quer durch die Räume rutschte und keinen halt unter die Pfoten bekam. Ich denke dieses Produkt ist Erwähnend und Empfehlenswert. Die Rutschhemmung auf Böden aus Holz oder Kunststoff durch das Auftragen von“Griffilith“ erreicht. Das hier benutze Spezialprodukt ist ein sanfter, transparenter Lack aus PU Kunststoff mit eingearbeiteten, extrem widerstandsfähigen Anti‑Rutsch‑Partikeln.

Durch die transparente Mikro‑Beschichtung bleibt die Optik Ihres Bodens (Struktur, Muster und Farbe) erhalten und auch die Pflege Ihres mit „Griffilith“ behandelten Fußbodens (Fegen oder Wischen) erfolgt weiterhin ohne Einschränkung.

Nach sinnvollen Vorarbeiten (Reinigen und Aufrauen durch Anschleifen) wird „Griffilith“ auf den Untergrund gebracht und gleichmäßig verteilt. Wenn der Schrumpfungsprozess nach kurzer Zeit abgeschlossen ist, ragen mikroskopisch kleine Kornspitzen aus der neuen, flexiblen Kunststoffschicht. Ihr Fußboden ist nun nicht nur dauerhaft rutschfest (Gewährleitung nach VOB/B), sondern auch äußerst resistent gegen Einwirkungen aller Art (sehr schlagfest und besonders abriebbeständig).

Für die hervorragende Rutschhemmung Ihrer rutschigen Oberflächen aus Holz oder Kunststoff erhalten Sie „Griffilith“ bei uns normalerweise in kleinen, kostengünstigen Mengen und für große Bereiche auch gern in der 1 Liter Flasche (für bis zu 15 m²) oder im Kanister mit 5 Litern (für bis zu 75 m²).

Hier ein Auszug aus der „Griffilith„‑Preisliste:

  • 0,25 Liter Griffilith Anti Rutsch, flüssige Lösung, nur EUR 34,90
  • 0,50 Liter Griffilith Anti Rutsch, flüssige Lösung, nur EUR 49,00
  • 1,00 Liter Griffilith Anti Rutsch, flüssige Lösung, nur EUR 74,90
  • 5,00 Liter Griffilith Anti Rutsch, flüssige Lösung, nur EUR 289,00

Also, dann würde ich mal sagen: „vorbei mit der rutschereie“ damit es natürlich  gut wird.

Medien Vorwand aus Sonnenverbrannten Altholz / holzKontrast

Wer kennt das nicht, hinter dem TV, Receiver, Radio und der Stereoanlage sammelt sich ein Irrsinn von Kabeln und Steckern. Hier wurde eine schmale komplette Vorwand aus Sonnenverbrannten Altholz gesetzt. Nett und aufgeräumt damit es natürlich und gut wird.

Holz Kontrast zum Wohlfühlen

Zirbenflocken
Zirbenflocken

Was Körper und Seele gut tut, sollte man stets um sich haben. Frei nach
diesem Motto vertraut man in der Alpenregion seit Jahrhunderten auf die positiven Eigenschaften von Zirbenholz. Ganze Zimmer werden mit dem aromatischen Holz ausgekleidet, oder man schläft in einem duftenden Zirbenbett. Die entspannende Wirkung der Zirbe ist wissenschaftlich erwiesen: Der Duft von Zirbenholz reduziert den Pulsschlag – bis zu 3.500 Schläge pro Tag spart sich unser Herz unter der Einwirkung des Wohlfühlaromas. Zirbenflocken in einem Kopfkissen ist die einfachste Art sich im Schlaf besser zu erholen. Gerne sende ich Euch die Wunderflocken zu, meldet Euch einfach kurz…

Hier noch ein interessanter Link

Messe, Bau in München Jan. 2017 / holzKontrast

Das Produkt lügt,
kennt Ihr dass?  Also es lügt in meinen Augen wenn man auf den zweiten Blick erst sieht, es ist ja gar nicht das Material was es scheint, puh.
Ja so ist es leider, immer mehr Imitate aus PE, PVC, Kunststoffe ect. drücken auf den Markt und es werden dem Kunden nur Verarbeitung und Haltbarkeitsvorteile vermittelt. Egal ob es kalt und steril ist, oder ob es sich besser putzen lässt, es fehlt jegliche Wärme. Stein wird zu Holz, Kunstoff zu Stein, Gummi zu Holz usw. usw. Dann Frage ich mich immer:“Wer das wohl später mal alles als Sondermühl entsorgen muss“?
Da lobe ich mir doch lieber ein ehrliches Stück Holz 😉 und wenn es nicht mehr seinen Zweck erfüllt, dann mache ich mir davon noch einen warmen Abend im Kamin. So geht in meinen Augen eine Kreislaufwirtschaft und das ist ökologisch.
Hier noch ein paar nette Bilder, wenigstens Kreativ…